Angebote zu "Lasea" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Lasea® Weichkapseln 28 St Weichkapseln
Beliebt
13,74 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei innerer Unruhe im Rahmen von Burn-out beruhigt Lasea® die Nerven Burn-out: Ein Zustand emotionaler Erschöpfung Kaum ein soziales Phänomen ist in den letzten Jahren so ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit gerückt wie der sogenannte Burn-out. Betroffen sind vor allem Menschen zwischen 30 und 50 Jahren – eine Altersgruppe, die mitten im Leben steht und Tag für Tag die Doppelbelastung durch Beruf und Familie meistern muss. Burn-out beschreibt einen chronischen Erschöpfungszustand und bedeutet wörtlich übersetzt das Gefühl, ausgebrannt zu sein – meistens die Folge von Dauerstress und anhaltender Überforderung. Folgende Symptome können Anzeichen für einen bevorstehenden Burn-out sein: chronische Müdigkeit; Nervosität, innere Unruhe, Reizbarkeit oder Neigung zur Aggression; Stimmungsschwankungen und Angstgefühle; zunehmende Ungeduld und Ärger über sich selbst; das Gefühl, fremdbestimmt zu sein und nur noch zu funktionieren. Zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückfinden Burn-out kann jeden von uns treffen. Ein erhöhtes Risiko tragen Menschen, die besonders engagiert und pflichtbewusst sind. Oft scheuen sie sich, bei zusätzlichen Anforderungen auch einmal „Nein“ zu sagen. Sie wollen alles richtig machen und werden schließlich zum Opfer ihres eigenen Perfektionismus. Ständige Sorgen um die eigene Gesundheit, Existenzgrundlage oder Zukunft können die Symptome eines Burn-out noch verstärken oder auch initial hervorrufen. Für die Behandlung eines Burn-outs gibt es kein Patentrezept. Der chronische Erschöpfungszustand lässt sich nicht einfach mit Tabletten kurieren. Doch es gibt durchaus medikamentöse Hilfe gegen die Begleiterscheinungen: Bei innerer Unruhe, Angstgefühlen und dadurch ausgelösten Schlafstörungen hilft Lasea®. Das pflanzliche Medikament mit dem speziellen Arzneilavendelöl Silexan® unterstützt Betroffene dabei, zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückzufinden. Lasea® nutzt die Heilkraft des Arzneilavendels Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig, zeigt keine Gewöhnungseffekte und führt nicht zur Abhängigkeit. Das Arzneimittel macht tagsüber nicht müde, Fahrtüchtigkeit und Konzentration werden daher nicht eingeschränkt. Die Weichkapseln mit dem Spezial-Lavendelöl gegen innere Unruhe und daraus resultierende Schlafstörungen sind gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb weniger Tage ein. Sie baut sich mit der Zeit noch weiter auf, die Nerven beruhigen sich. Einmal täglich eine Kapsel genügt – Lasea® wird am besten mit einem Glas stillen Wasser zur Mahlzeit oder vor dem Zubettgehen eingenommen. Pflichttext: Lasea® Wirkstoff: Lavendelöl. Zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Lasea® Weichkapseln
17,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei innerer Unruhe im Rahmen von Burn-out beruhigt Lasea® die Nerven Burn-out: Ein Zustand emotionaler Erschöpfung Kaum ein soziales Phänomen ist in den letzten Jahren so ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit gerückt wie der sogenannte Burn-out. Betroffen sind vor allem Menschen zwischen 30 und 50 Jahren – eine Altersgruppe, die mitten im Leben steht und Tag für Tag die Doppelbelastung durch Beruf und Familie meistern muss. Burn-out beschreibt einen chronischen Erschöpfungszustand und bedeutet wörtlich übersetzt das Gefühl, ausgebrannt zu sein – meistens die Folge von Dauerstress und anhaltender Überforderung. Folgende Symptome können Anzeichen für einen bevorstehenden Burn-out sein: chronische Müdigkeit; Nervosität, innere Unruhe, Reizbarkeit oder Neigung zur Aggression; Stimmungsschwankungen und Angstgefühle; zunehmende Ungeduld und Ärger über sich selbst; das Gefühl, fremdbestimmt zu sein und nur noch zu funktionieren. Zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückfinden Burn-out kann jeden von uns treffen. Ein erhöhtes Risiko tragen Menschen, die besonders engagiert und pflichtbewusst sind. Oft scheuen sie sich, bei zusätzlichen Anforderungen auch einmal 'Nein“ zu sagen. Sie wollen alles richtig machen und werden schließlich zum Opfer ihres eigenen Perfektionismus. Ständige Sorgen um die eigene Gesundheit, Existenzgrundlage oder Zukunft können die Symptome eines Burn-out noch verstärken oder auch initial hervorrufen. Für die Behandlung eines Burn-outs gibt es kein Patentrezept. Der chronische Erschöpfungszustand lässt sich nicht einfach mit Tabletten kurieren. Doch es gibt durchaus medikamentöse Hilfe gegen die Begleiterscheinungen: Bei innerer Unruhe, Angstgefühlen und dadurch ausgelösten Schlafstörungen hilft Lasea®. Das pflanzliche Medikament mit dem speziellen Arzneilavendelöl Silexan® unterstützt Betroffene dabei, zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückzufinden. Lasea® nutzt die Heilkraft des Arzneilavendels Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig, zeigt keine Gewöhnungseffekte und führt nicht zur Abhängigkeit. Das Arzneimittel macht tagsüber nicht müde, Fahrtüchtigkeit und Konzentration werden daher nicht eingeschränkt. Die Weichkapseln mit dem Spezial-Lavendelöl gegen innere Unruhe und daraus resultierende Schlafstörungen sind gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb weniger Tage ein. Sie baut sich mit der Zeit noch weiter auf, die Nerven beruhigen sich. Einmal täglich eine Kapsel genügt – Lasea® wird am besten mit einem Glas stillen Wasser zur Mahlzeit oder vor dem Zubettgehen eingenommen. Pflichttext: Lasea® Wirkstoff: Lavendelöl. Zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Lasea® Weichkapseln 56 St Weichkapseln
Unser Tipp
24,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei innerer Unruhe im Rahmen von Burn-out beruhigt Lasea® die Nerven Burn-out: Ein Zustand emotionaler Erschöpfung Kaum ein soziales Phänomen ist in den letzten Jahren so ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit gerückt wie der sogenannte Burn-out. Betroffen sind vor allem Menschen zwischen 30 und 50 Jahren – eine Altersgruppe, die mitten im Leben steht und Tag für Tag die Doppelbelastung durch Beruf und Familie meistern muss. Burn-out beschreibt einen chronischen Erschöpfungszustand und bedeutet wörtlich übersetzt das Gefühl, ausgebrannt zu sein – meistens die Folge von Dauerstress und anhaltender Überforderung. Folgende Symptome können Anzeichen für einen bevorstehenden Burn-out sein: chronische Müdigkeit; Nervosität, innere Unruhe, Reizbarkeit oder Neigung zur Aggression; Stimmungsschwankungen und Angstgefühle; zunehmende Ungeduld und Ärger über sich selbst; das Gefühl, fremdbestimmt zu sein und nur noch zu funktionieren. Zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückfinden Burn-out kann jeden von uns treffen. Ein erhöhtes Risiko tragen Menschen, die besonders engagiert und pflichtbewusst sind. Oft scheuen sie sich, bei zusätzlichen Anforderungen auch einmal „Nein“ zu sagen. Sie wollen alles richtig machen und werden schließlich zum Opfer ihres eigenen Perfektionismus. Ständige Sorgen um die eigene Gesundheit, Existenzgrundlage oder Zukunft können die Symptome eines Burn-out noch verstärken oder auch initial hervorrufen. Für die Behandlung eines Burn-outs gibt es kein Patentrezept. Der chronische Erschöpfungszustand lässt sich nicht einfach mit Tabletten kurieren. Doch es gibt durchaus medikamentöse Hilfe gegen die Begleiterscheinungen: Bei innerer Unruhe, Angstgefühlen und dadurch ausgelösten Schlafstörungen hilft Lasea®. Das pflanzliche Medikament mit dem speziellen Arzneilavendelöl Silexan® unterstützt Betroffene dabei, zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückzufinden. Lasea® nutzt die Heilkraft des Arzneilavendels Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig, zeigt keine Gewöhnungseffekte und führt nicht zur Abhängigkeit. Das Arzneimittel macht tagsüber nicht müde, Fahrtüchtigkeit und Konzentration werden daher nicht eingeschränkt. Die Weichkapseln mit dem Spezial-Lavendelöl gegen innere Unruhe und daraus resultierende Schlafstörungen sind gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb weniger Tage ein. Sie baut sich mit der Zeit noch weiter auf, die Nerven beruhigen sich. Einmal täglich eine Kapsel genügt – Lasea® wird am besten mit einem Glas stillen Wasser zur Mahlzeit oder vor dem Zubettgehen eingenommen. Pflichttext: Lasea® Wirkstoff: Lavendelöl. Zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Lasea® Weichkapseln
29,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei innerer Unruhe im Rahmen von Burn-out beruhigt Lasea® die Nerven Burn-out: Ein Zustand emotionaler Erschöpfung Kaum ein soziales Phänomen ist in den letzten Jahren so ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit gerückt wie der sogenannte Burn-out. Betroffen sind vor allem Menschen zwischen 30 und 50 Jahren – eine Altersgruppe, die mitten im Leben steht und Tag für Tag die Doppelbelastung durch Beruf und Familie meistern muss. Burn-out beschreibt einen chronischen Erschöpfungszustand und bedeutet wörtlich übersetzt das Gefühl, ausgebrannt zu sein – meistens die Folge von Dauerstress und anhaltender Überforderung. Folgende Symptome können Anzeichen für einen bevorstehenden Burn-out sein: chronische Müdigkeit; Nervosität, innere Unruhe, Reizbarkeit oder Neigung zur Aggression; Stimmungsschwankungen und Angstgefühle; zunehmende Ungeduld und Ärger über sich selbst; das Gefühl, fremdbestimmt zu sein und nur noch zu funktionieren. Zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückfinden Burn-out kann jeden von uns treffen. Ein erhöhtes Risiko tragen Menschen, die besonders engagiert und pflichtbewusst sind. Oft scheuen sie sich, bei zusätzlichen Anforderungen auch einmal 'Nein“ zu sagen. Sie wollen alles richtig machen und werden schließlich zum Opfer ihres eigenen Perfektionismus. Ständige Sorgen um die eigene Gesundheit, Existenzgrundlage oder Zukunft können die Symptome eines Burn-out noch verstärken oder auch initial hervorrufen. Für die Behandlung eines Burn-outs gibt es kein Patentrezept. Der chronische Erschöpfungszustand lässt sich nicht einfach mit Tabletten kurieren. Doch es gibt durchaus medikamentöse Hilfe gegen die Begleiterscheinungen: Bei innerer Unruhe, Angstgefühlen und dadurch ausgelösten Schlafstörungen hilft Lasea®. Das pflanzliche Medikament mit dem speziellen Arzneilavendelöl Silexan® unterstützt Betroffene dabei, zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückzufinden. Lasea® nutzt die Heilkraft des Arzneilavendels Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig, zeigt keine Gewöhnungseffekte und führt nicht zur Abhängigkeit. Das Arzneimittel macht tagsüber nicht müde, Fahrtüchtigkeit und Konzentration werden daher nicht eingeschränkt. Die Weichkapseln mit dem Spezial-Lavendelöl gegen innere Unruhe und daraus resultierende Schlafstörungen sind gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb weniger Tage ein. Sie baut sich mit der Zeit noch weiter auf, die Nerven beruhigen sich. Einmal täglich eine Kapsel genügt – Lasea® wird am besten mit einem Glas stillen Wasser zur Mahlzeit oder vor dem Zubettgehen eingenommen. Pflichttext: Lasea® Wirkstoff: Lavendelöl. Zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Lasea® Weichkapseln Doppelpack 2x56 St Weichkap...
Bestseller
50,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei innerer Unruhe im Rahmen von Burn-out beruhigt Lasea® die Nerven Burn-out: Ein Zustand emotionaler Erschöpfung Kaum ein soziales Phänomen ist in den letzten Jahren so ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit gerückt wie der sogenannte Burn-out. Betroffen sind vor allem Menschen zwischen 30 und 50 Jahren – eine Altersgruppe, die mitten im Leben steht und Tag für Tag die Doppelbelastung durch Beruf und Familie meistern muss. Burn-out beschreibt einen chronischen Erschöpfungszustand und bedeutet wörtlich übersetzt das Gefühl, ausgebrannt zu sein – meistens die Folge von Dauerstress und anhaltender Überforderung. Folgende Symptome können Anzeichen für einen bevorstehenden Burn-out sein: chronische Müdigkeit; Nervosität, innere Unruhe, Reizbarkeit oder Neigung zur Aggression; Stimmungsschwankungen und Angstgefühle; zunehmende Ungeduld und Ärger über sich selbst; das Gefühl, fremdbestimmt zu sein und nur noch zu funktionieren. Zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückfinden Burn-out kann jeden von uns treffen. Ein erhöhtes Risiko tragen Menschen, die besonders engagiert und pflichtbewusst sind. Oft scheuen sie sich, bei zusätzlichen Anforderungen auch einmal „Nein“ zu sagen. Sie wollen alles richtig machen und werden schließlich zum Opfer ihres eigenen Perfektionismus. Ständige Sorgen um die eigene Gesundheit, Existenzgrundlage oder Zukunft können die Symptome eines Burn-out noch verstärken oder auch initial hervorrufen. Für die Behandlung eines Burn-outs gibt es kein Patentrezept. Der chronische Erschöpfungszustand lässt sich nicht einfach mit Tabletten kurieren. Doch es gibt durchaus medikamentöse Hilfe gegen die Begleiterscheinungen: Bei innerer Unruhe, Angstgefühlen und dadurch ausgelösten Schlafstörungen hilft Lasea®. Das pflanzliche Medikament mit dem speziellen Arzneilavendelöl Silexan® unterstützt Betroffene dabei, zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückzufinden. Lasea® nutzt die Heilkraft des Arzneilavendels Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig, zeigt keine Gewöhnungseffekte und führt nicht zur Abhängigkeit. Das Arzneimittel macht tagsüber nicht müde, Fahrtüchtigkeit und Konzentration werden daher nicht eingeschränkt. Die Weichkapseln mit dem Spezial-Lavendelöl gegen innere Unruhe und daraus resultierende Schlafstörungen sind gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb weniger Tage ein. Sie baut sich mit der Zeit noch weiter auf, die Nerven beruhigen sich. Einmal täglich eine Kapsel genügt – Lasea® wird am besten mit einem Glas stillen Wasser zur Mahlzeit oder vor dem Zubettgehen eingenommen. Pflichttext: Lasea® Wirkstoff: Lavendelöl. Zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Lasea® Weichkapseln Doppelpack
53,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei innerer Unruhe im Rahmen von Burn-out beruhigt Lasea® die Nerven Burn-out: Ein Zustand emotionaler Erschöpfung Kaum ein soziales Phänomen ist in den letzten Jahren so ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit gerückt wie der sogenannte Burn-out. Betroffen sind vor allem Menschen zwischen 30 und 50 Jahren – eine Altersgruppe, die mitten im Leben steht und Tag für Tag die Doppelbelastung durch Beruf und Familie meistern muss. Burn-out beschreibt einen chronischen Erschöpfungszustand und bedeutet wörtlich übersetzt das Gefühl, ausgebrannt zu sein – meistens die Folge von Dauerstress und anhaltender Überforderung. Folgende Symptome können Anzeichen für einen bevorstehenden Burn-out sein: chronische Müdigkeit; Nervosität, innere Unruhe, Reizbarkeit oder Neigung zur Aggression; Stimmungsschwankungen und Angstgefühle; zunehmende Ungeduld und Ärger über sich selbst; das Gefühl, fremdbestimmt zu sein und nur noch zu funktionieren. Zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückfinden Burn-out kann jeden von uns treffen. Ein erhöhtes Risiko tragen Menschen, die besonders engagiert und pflichtbewusst sind. Oft scheuen sie sich, bei zusätzlichen Anforderungen auch einmal 'Nein“ zu sagen. Sie wollen alles richtig machen und werden schließlich zum Opfer ihres eigenen Perfektionismus. Ständige Sorgen um die eigene Gesundheit, Existenzgrundlage oder Zukunft können die Symptome eines Burn-out noch verstärken oder auch initial hervorrufen. Für die Behandlung eines Burn-outs gibt es kein Patentrezept. Der chronische Erschöpfungszustand lässt sich nicht einfach mit Tabletten kurieren. Doch es gibt durchaus medikamentöse Hilfe gegen die Begleiterscheinungen: Bei innerer Unruhe, Angstgefühlen und dadurch ausgelösten Schlafstörungen hilft Lasea®. Das pflanzliche Medikament mit dem speziellen Arzneilavendelöl Silexan® unterstützt Betroffene dabei, zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückzufinden. Lasea® nutzt die Heilkraft des Arzneilavendels Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig, zeigt keine Gewöhnungseffekte und führt nicht zur Abhängigkeit. Das Arzneimittel macht tagsüber nicht müde, Fahrtüchtigkeit und Konzentration werden daher nicht eingeschränkt. Die Weichkapseln mit dem Spezial-Lavendelöl gegen innere Unruhe und daraus resultierende Schlafstörungen sind gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb weniger Tage ein. Sie baut sich mit der Zeit noch weiter auf, die Nerven beruhigen sich. Einmal täglich eine Kapsel genügt – Lasea® wird am besten mit einem Glas stillen Wasser zur Mahlzeit oder vor dem Zubettgehen eingenommen. Pflichttext: Lasea® Wirkstoff: Lavendelöl. Zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Konzentrationsset Centrum Vital Fokus & Lasea® ...
Top-Produkt
31,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Set besteht aus: Centrum Vital Fokus 24 Sachets Lasea® Weichkapseln 28 Weichkapseln Centrum Vital Fokus Mit Vitamin B2, B6 und B12 zur Einnahme bei Müdigkeit und Ermüdung sowie Vitamin B1 für das Nervensystem. Zielgerichtete „Vitalitäts-Formel“ mit 7 hochwertigen B-Vitaminen Ernährungsphysiologische Unterstützung zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung durch z. B. Vitamin B6 und B12 Bei spezifischem Bedarf zur Nahrungsergänzung Der Körper wird mit wertvollen Mikronährstoffe sinnvoll in seiner Vitalität unterstützt Zutaten: pro Stick % NRV* Thiamin 1,1 mg 100 % Riboflavin 1,4 mg 100 % Niacin (NE) 16 mg 100 % Vitamin B6 2,1 mg 150 % Folsäure 200 µg 100 % Vitamin B12 2,5 µg 100 % Pantothensäure 9 mg 150 % Kalium 300 mg 15 % Magnesium 90 mg 24 % * Referenzmenge nach EU-Lebensmittelinformationsverordnung. Verzehrsempfehlung: 1 Stick pro Tag. Geben Sie das Granulat einfach direkt in den Mund. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 24 Sticks Herstellerdaten: Pfizer Consumer Healthcare GmbH Linkstraße 10 10785 Berlin Lasea® Weichkapseln Bei innerer Unruhe aufgrund von Burn-out beruhigt Lasea® die Nerven Burn-out: Ein Zustand emotionaler Erschöpfung Kaum ein soziales Phänomen ist in den letzten Jahren so ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit gerückt wie der sogenannte Burn-out. Betroffen sind vor allem Menschen zwischen 30 und 50 Jahren – eine Altersgruppe, die mitten im Leben steht und Tag für Tag die Doppelbelastung durch Beruf und Privatleben meistern muss. Burn-out beschreibt einen chronischen Erschöpfungszustand und bedeutet wörtlich übersetzt das Gefühl, ausgebrannt zu sein – meistens die Folge von Dauerstress und anhaltender Überforderung. Folgende Symptome können Anzeichen für einen bevorstehenden Burn-out sein: chronische Müdigkeit; Nervosität, innere Unruhe, Reizbarkeit oder Neigung zur Aggression; Stimmungsschwankungen und Angstgefühle; zunehmende Ungeduld und Ärger über sich selbst; das Gefühl, fremdbestimmt zu sein und nur noch zu funktionieren. Zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückfinden Burn-out kann jeden von uns treffen. Ein erhöhtes Risiko tragen Menschen, die besonders engagiert und pflichtbewusst sind. Oft scheuen sie sich, bei zusätzlichen Anforderungen auch einmal „Nein“ zu sagen. Sie wollen alles richtig machen und werden schließlich zum Opfer ihres eigenen Perfektionismus. Für die Behandlung eines Burn-out gibt es kein Patentrezept. Der chronische Erschöpfungszustand lässt sich nicht einfach mit Tabletten kurieren. Doch es gibt durchaus medikamentöse Hilfe gegen die Begleiterscheinungen: Bei erhöhter Reizbarkeit, innerer Unruhe, Angstgefühlen und dadurch ausgelösten Schlafstörungen hilft Lasea®. Das pflanzliche Medikament mit dem speziellen Arzneilavendelöl WS® 1265 unterstützt Betroffene dabei, zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückzufinden. Lasea® nutzt die Heilkraft des Arzneilavendels Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig, zeigt keine Gewöhnungseffekte und führt nicht zur Abhängigkeit. Das Arzneimittel macht tagsüber nicht müde, Fahrtüchtigkeit und Konzentration werden daher nicht eingeschränkt. Die Weichkapseln mit dem Spezial-Lavendelöl zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung sind allgemein gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb von wenigen Tagen ein. Sie baut sich mit der Zeit noch weiter auf, die Nerven beruhigen sich nachhaltig. Einmal täglich eine Kapsel genügt – Lasea® wird am besten mit einem Glas Wasser zur Mahlzeit oder vor dem Zubettgehen eingenommen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
LASEA Weichkapseln 28 St - Versandkostenfrei ab...
15,58 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Durchbrechen Sie den Kreislauf der Unruhe Stress auf Arbeit und zu Hause, das Smartphone bleibt nicht still, Beruf, Privatleben und die Freizeit werden immer mehr belastender für Körper und Geist. Ruhige Minuten gibt es immer weniger, denn immer ist etwas zu tun. Ständig grübelt man über etwas nach und ständig hat man ein komisches Gefühl etwas vergessen zu haben oder etwas falsch gemacht zu haben. Irgendwann halten uns diese Gedanken nicht nur tagsüber auf Trab, sondern lassen uns auch nachts schlecht schlafen. Das Resultat: Am nächsten Tag ist man noch weniger belastbar. Ein Teufelskreislauf stellt sich ein, den man augenscheinlich nicht entkommen kann. Lasea® Weichkapseln kann Ihnen helfen dieses Karussell anzuhalten. Mit dem speziellen Öl aus Arzneilavendel ist es optimal geeignet um innere Unruhe, Angstgefühle und daraus resultierende Schlafstörungen zu reduzieren. Lasea® überzeugt vor allem durch den pflanzlichen Wirkstoff der weder abhängig, noch tagsüber müde macht.   Lavendel für die Nerven Täglich prasseln unzählige Reize auf uns ein, die gefiltert und verarbeitet werden müssen. Bei permanenter Überforderung kann unser natürlicher Reizfilter aus dem Gleichgewicht geraten. Lasea® kann die Reizfilterfunktion unseres Nervensystems verbessern, die Übererregung der Nervenzellen reduzieren und so die Anspannung lösen. Wir werden ruhiger und können besser abschalten. In der Folge schlafen wir nachts besser und starten gut erholt in den neuen Tag. Das in Lasea® enthaltene Lavendelöl ist der Schlüssel für den Erfolg und setzt sich – wie es für pflanzliche Arzneimittel charakteristisch ist – aus mehreren Stoffen zusammen. Dabei kommt den beiden natürlichen Substanzen Linalool und Linalylacetat besondere Bedeutung zu. Lasea® bringt wichtige Botenstoffe der Reizwahrnehmung und -verarbeitung wieder ins Gleichgewicht und wirkt so der Übererregung von Nervenzellen entgegen. Das in Lasea® enthaltende Lavendelöl wird entsprechend den Vorgaben des Europäischen Arzneibuchs hergestellt und geprüft, wobei das von Lasea® hergestellte Öl diese hohen Qualitätskriterien sogar noch übertrifft.    Die Beruhigung von Lasea® gegen innere Unruhe, Angstgefühle und Schlafstörungen Arzneilavendelöl als pflanzlicher Wirkstoff ohne Müdigkeitserscheinungen am Tag ohne Gewöhnungseffekt   Einnahme von Lasea® Weichkapseln Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene ab 18 Jahren einmal täglich eine Weichkapsel. Die Weichkapseln werden unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (vorzugsweise mit einem Glas stillem Wasser) zu einer Mahlzeit eingenommen. Lasea® sollte nicht im Liegen eingenommen werden. Lasea® ist nicht für die Akuttherapie schwerer Angstzustände, wie z. B. Panikattacken, vorgesehen. Die Wirkung tritt verzögert ein. Das heißt, dass eine spürbare Wirkung erst innerhalb weniger Tage eintritt. In den folgenden Wochen nimmt die Wirkung kontinuierlich zu. Die Dauer der Anwendung von Lasea® ist prinzipiell nicht begrenzt. Lasea® ist gut verträglich und auch bei Langzeiteinnahme besteht weder ein Abhängigkeitsrisiko noch kommt es zu einer Abschwächung der Wirkung bzw. zu einer Gewöhnung (im Sinne einer Dosissteigerung, um dieselbe Wirkung zu erreichen).   Pflichttext: Lasea® Wirkstoff: Lavendelöl Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
LASEA Weichkapseln 56 St
32,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Durchbrechen Sie den Kreislauf der Unruhe Stress auf Arbeit und zu Hause, das Smartphone bleibt nicht still, Beruf, Privatleben und die Freizeit werden immer mehr belastender für Körper und Geist. Ruhige Minuten gibt es immer weniger, denn immer ist etwas zu tun. Ständig grübelt man über etwas nach und ständig hat man ein komisches Gefühl etwas vergessen zu haben oder etwas falsch gemacht zu haben. Irgendwann halten uns diese Gedanken nicht nur tagsüber auf Trab, sondern lassen uns auch nachts schlecht schlafen. Das Resultat: Am nächsten Tag ist man noch weniger belastbar. Ein Teufelskreislauf stellt sich ein, den man augenscheinlich nicht entkommen kann. Lasea® Weichkapseln kann Ihnen helfen dieses Karussell anzuhalten. Mit dem speziellen Öl aus Arzneilavendel ist es optimal geeignet um innere Unruhe, Angstgefühle und daraus resultierende Schlafstörungen zu reduzieren. Lasea® überzeugt vor allem durch den pflanzlichen Wirkstoff der weder abhängig, noch tagsüber müde macht.   Lavendel für die Nerven Täglich prasseln unzählige Reize auf uns ein, die gefiltert und verarbeitet werden müssen. Bei permanenter Überforderung kann unser natürlicher Reizfilter aus dem Gleichgewicht geraten. Lasea® kann die Reizfilterfunktion unseres Nervensystems verbessern, die Übererregung der Nervenzellen reduzieren und so die Anspannung lösen. Wir werden ruhiger und können besser abschalten. In der Folge schlafen wir nachts besser und starten gut erholt in den neuen Tag. Das in Lasea® enthaltene Lavendelöl ist der Schlüssel für den Erfolg und setzt sich – wie es für pflanzliche Arzneimittel charakteristisch ist – aus mehreren Stoffen zusammen. Dabei kommt den beiden natürlichen Substanzen Linalool und Linalylacetat besondere Bedeutung zu. Lasea® bringt wichtige Botenstoffe der Reizwahrnehmung und -verarbeitung wieder ins Gleichgewicht und wirkt so der Übererregung von Nervenzellen entgegen. Das in Lasea® enthaltende Lavendelöl wird entsprechend den Vorgaben des Europäischen Arzneibuchs hergestellt und geprüft, wobei das von Lasea® hergestellte Öl diese hohen Qualitätskriterien sogar noch übertrifft.    Die Beruhigung von Lasea® gegen innere Unruhe, Angstgefühle und Schlafstörungen Arzneilavendelöl als pflanzlicher Wirkstoff ohne Müdigkeitserscheinungen am Tag ohne Gewöhnungseffekt   Einnahme von Lasea® Weichkapseln Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene ab 18 Jahren einmal täglich eine Weichkapsel. Die Weichkapseln werden unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (vorzugsweise mit einem Glas stillem Wasser) zu einer Mahlzeit eingenommen. Lasea® sollte nicht im Liegen eingenommen werden. Lasea® ist nicht für die Akuttherapie schwerer Angstzustände, wie z. B. Panikattacken, vorgesehen. Die Wirkung tritt verzögert ein. Das heißt, dass eine spürbare Wirkung erst innerhalb weniger Tage eintritt. In den folgenden Wochen nimmt die Wirkung kontinuierlich zu. Die Dauer der Anwendung von Lasea® ist prinzipiell nicht begrenzt. Lasea® ist gut verträglich und auch bei Langzeiteinnahme besteht weder ein Abhängigkeitsrisiko noch kommt es zu einer Abschwächung der Wirkung bzw. zu einer Gewöhnung (im Sinne einer Dosissteigerung, um dieselbe Wirkung zu erreichen).   Pflichttext: Lasea® Wirkstoff: Lavendelöl Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Konzentrationsset Centrum Vital Fokus & Lasea®
29,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Set besteht aus: Centrum Vital Fokus 24 Sachets Lasea® Weichkapseln 28 Weichkapseln Centrum Vital Fokus Mit Vitamin B2, B6 und B12 zur Einnahme bei Müdigkeit und Ermüdung sowie Vitamin B1 für das Nervensystem. Zielgerichtete 'Vitalitäts-Formel“ mit 7 hochwertigen B-Vitaminen Ernährungsphysiologische Unterstützung zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung durch z. B. Vitamin B6 und B12 Bei spezifischem Bedarf zur Nahrungsergänzung Der Körper wird mit wertvollen Mikronährstoffe sinnvoll in seiner Vitalität unterstützt Zutaten: pro Stick % Nrv* Thiamin 1,1 mg 100 % Riboflavin 1,4 mg 100 % Niacin (Ne) 16 mg 100 % Vitamin B6 2,1 mg 150 % Folsäure 200 µg 100 % Vitamin B12 2,5 µg 100 % Pantothensäure 9 mg 150 % Kalium 300 mg 15 % Magnesium 90 mg 24 % * Referenzmenge nach EU-Lebensmittelinformationsverordnung. Verzehrsempfehlung: 1 Stick pro Tag. Geben Sie das Granulat einfach direkt in den Mund. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 24 Sticks Herstellerdaten: Pfizer Consumer Healthcare GmbH Linkstraße 10 10785 Berlin Lasea® Weichkapseln Bei innerer Unruhe aufgrund von Burn-out beruhigt Lasea® die Nerven Burn-out: Ein Zustand emotionaler Erschöpfung Kaum ein soziales Phänomen ist in den letzten Jahren so ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit gerückt wie der sogenannte Burn-out. Betroffen sind vor allem Menschen zwischen 30 und 50 Jahren – eine Altersgruppe, die mitten im Leben steht und Tag für Tag die Doppelbelastung durch Beruf und Privatleben meistern muss. Burn-out beschreibt einen chronischen Erschöpfungszustand und bedeutet wörtlich übersetzt das Gefühl, ausgebrannt zu sein – meistens die Folge von Dauerstress und anhaltender Überforderung. Folgende Symptome können Anzeichen für einen bevorstehenden Burn-out sein: chronische Müdigkeit; Nervosität, innere Unruhe, Reizbarkeit oder Neigung zur Aggression; Stimmungsschwankungen und Angstgefühle; zunehmende Ungeduld und Ärger über sich selbst; das Gefühl, fremdbestimmt zu sein und nur noch zu funktionieren. Zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückfinden Burn-out kann jeden von uns treffen. Ein erhöhtes Risiko tragen Menschen, die besonders engagiert und pflichtbewusst sind. Oft scheuen sie sich, bei zusätzlichen Anforderungen auch einmal 'Nein“ zu sagen. Sie wollen alles richtig machen und werden schließlich zum Opfer ihres eigenen Perfektionismus. Für die Behandlung eines Burn-out gibt es kein Patentrezept. Der chronische Erschöpfungszustand lässt sich nicht einfach mit Tabletten kurieren. Doch es gibt durchaus medikamentöse Hilfe gegen die Begleiterscheinungen: Bei erhöhter Reizbarkeit, innerer Unruhe, Angstgefühlen und dadurch ausgelösten Schlafstörungen hilft Lasea®. Das pflanzliche Medikament mit dem speziellen Arzneilavendelöl WS® 1265 unterstützt Betroffene dabei, zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückzufinden. Lasea® nutzt die Heilkraft des Arzneilavendels Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig, zeigt keine Gewöhnungseffekte und führt nicht zur Abhängigkeit. Das Arzneimittel macht tagsüber nicht müde, Fahrtüchtigkeit und Konzentration werden daher nicht eingeschränkt. Die Weichkapseln mit dem Spezial-Lavendelöl zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung sind allgemein gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb von wenigen Tagen ein. Sie baut sich mit der Zeit noch weiter auf, die Nerven beruhigen sich nachhaltig. Einmal täglich eine Kapsel genügt – Lasea® wird am besten mit einem Glas Wasser zur Mahlzeit oder vor dem Zubettgehen eingenommen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot