Angebote zu "Motorischen" (73 Treffer)

Kategorien

Shops

Rudolf Steiners Kampf gegen die motorischen Nerven
35,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.01.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Rudolf Steiners Kampf gegen die motorischen Nerven, Titelzusatz: Das Schicksal einer Weltanschauungsentscheidung in Karl Ballmer und Gerhard Kienle, Redaktion: Wyssling, Peter, Verlag: edition lgc // Cuno, Martin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: 1500 bis heute, Rubrik: Philosophie // Populäre Darstellungen, Seiten: 548, Informationen: Paperback, Gewicht: 860 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Briefwechsel über die motorischen Nerven
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Briefwechsel über die motorischen Nerven ab 16 € als Taschenbuch: Erweiterte Neuausgabe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Rudolf Steiners Kampf gegen die motorischen Nerven
36,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das "Nervenproblem" - die kompromisslose Frontstellung Rudolf Steiners gegen die duale Lehre der sensitiven und motorischen Nerven - ist weder für Steiner selbst noch für die akademische Physiologie ein Problem, wohl aber für anthroposophisch orientierte Wissenschaftler im Spannungsfeld beider Welten. Nach wie vor tritt hier die akademische Heimatlosigkeit der Anthroposophie in aller Schärfe hervor, weil sich im Thema der Willkürbewegung alle physikalischen, physiologischen, psychologischen, spirituellen Gesichtspunkte der Menschenkunde versammeln. Bei den jahrzehntelangen sporadischen Versuchen, sich der von Steiner gestellten "Hausaufgabe" zu nähern, sind bisher die wichtigsten Ansätze ignoriert worden. Peter Wyssling lenkt den Blick auf die so verschiedenen Anthroposophen Karl Ballmer und Gerhard Kienle, in deren Begegnung das vermeintlich akademische Thema zum existentiellen Lernprozess wurde. Was zwischen Aristoteles, Galilei und Thomas von Aquino zu verhandeln war, will als überraschender Zufall - immer aufs Neue - in die Welt treten. Gerhard Kienle stellt, als Neurologe und Anthroposoph, gewissermaßen eine Verkörperung des kontroversen "Nervenproblems" dar. Die Weltanschauungsentscheidung für oder gegen den Menschen (als Urgestalt und Urkraft seiner Evolution und Bewegung) ist Ballmer wie Kienle auf den Leib geschrieben. Das Buch begleitet die erweiterte Neuausgabe von Karl Ballmers "Briefwechsel über die motorischen Nerven". Die zahlreichen ausführlichen Zitate aus dem Vortragswerk Rudolf Steiners illustrieren Ballmers Mahnung, "dass in den Vorträgen Rudolf Steiners das Thema der sogenannten motorischen Nerven stets anlässlich der Behandlung der anspruchsvollsten Weltanschauungsfragen auftritt." Es gelingt Wyssling dabei, anhand der "Kompassnadel" Ballmer die Systematik der Steinerschen Weltanschauung herauszuarbeiten. Siehe auch: www.edition-lgc.de

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Rudolf Steiners Kampf gegen die motorischen Nerven
35,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das "Nervenproblem" - die kompromisslose Frontstellung Rudolf Steiners gegen die duale Lehre der sensitiven und motorischen Nerven - ist weder für Steiner selbst noch für die akademische Physiologie ein Problem, wohl aber für anthroposophisch orientierte Wissenschaftler im Spannungsfeld beider Welten. Nach wie vor tritt hier die akademische Heimatlosigkeit der Anthroposophie in aller Schärfe hervor, weil sich im Thema der Willkürbewegung alle physikalischen, physiologischen, psychologischen, spirituellen Gesichtspunkte der Menschenkunde versammeln. Bei den jahrzehntelangen sporadischen Versuchen, sich der von Steiner gestellten "Hausaufgabe" zu nähern, sind bisher die wichtigsten Ansätze ignoriert worden. Peter Wyssling lenkt den Blick auf die so verschiedenen Anthroposophen Karl Ballmer und Gerhard Kienle, in deren Begegnung das vermeintlich akademische Thema zum existentiellen Lernprozess wurde. Was zwischen Aristoteles, Galilei und Thomas von Aquino zu verhandeln war, will als überraschender Zufall - immer aufs Neue - in die Welt treten. Gerhard Kienle stellt, als Neurologe und Anthroposoph, gewissermaßen eine Verkörperung des kontroversen "Nervenproblems" dar. Die Weltanschauungsentscheidung für oder gegen den Menschen (als Urgestalt und Urkraft seiner Evolution und Bewegung) ist Ballmer wie Kienle auf den Leib geschrieben. Das Buch begleitet die erweiterte Neuausgabe von Karl Ballmers "Briefwechsel über die motorischen Nerven". Die zahlreichen ausführlichen Zitate aus dem Vortragswerk Rudolf Steiners illustrieren Ballmers Mahnung, "dass in den Vorträgen Rudolf Steiners das Thema der sogenannten motorischen Nerven stets anlässlich der Behandlung der anspruchsvollsten Weltanschauungsfragen auftritt." Es gelingt Wyssling dabei, anhand der "Kompassnadel" Ballmer die Systematik der Steinerschen Weltanschauung herauszuarbeiten. Siehe auch: www.edition-lgc.de

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Rudolf Steiners Kampf gegen die motorischen Nerven
35,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Rudolf Steiners Kampf gegen die motorischen Nerven ab 35.5 € als Taschenbuch: Das Schicksal einer Weltanschauungsentscheidung in Karl Ballmer und Gerhard Kienle. 3. erweiterte und verbesserte Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Turnschuhe 580 Babylight Print blau
14,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Verhaltensbeobachtung von Kindern im Alter von 10 Monaten bis 4 Jahren beim Babyturnen mit und ohne Schuhe hat gezeigt, dass die Baby Light Schuhe von Domyos zur guten psychomotorischen Entwicklung des Kindes beitragen und Vorteile gegenüber dem Barfußturnen bringen. Die gute Haftung und der stabile Halt des Schuhs verbessern Gleichgewichtsgefühl und Koordination und bieten zudem Schutz./Eine regelmäßige körperliche Aktivität ab jungem Alter ist förderlich für die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes. Eine gesunde Lebensweise von Anfang an wird auch im Laufe des Lebens Gesundheitsproblemen vorbeugen. Zusätzlich trägt der Sport in der Gemeinschaft zur besseren Integration bei und hilft dem Kind, sich zu entfalten./Was sind die körperlichen Vorteile?Entwicklung grundlegender körperlicher Fähigkeiten (psychomotorische Entwicklung, Gleichgewicht, Koordination)Förderung des WachstumsVerhinderung von ÜbergewichtWas sind die geistigen Vorteile?Stärkung des SelbstbewusstseinsIntegration in eine GruppePersönlichkeitsentfaltung/Diese Babyschuhe sind für den Gebrauch in der Halle gedacht, auf eher weichen Böden. Ohne Socken tragen, damit die Füße guten Bodenkontakt haben. So können die Nerven der Fußsohle die Reize des Fußbodens besser empfangen, und das Kind findet leichter sein Gleichgewicht./Beim Barfußlaufen lernen Kinder, taktile Reize zu erkennen und zu verarbeiten. Die Nerven unter der Fußsohle helfen dem Kind, zu lernen, wie es sein Körpergewicht verteilen muss, um sein Gleichgewicht zu finden. Die Baby-Turnschuhe von Domyos sind besonders flexibel und breit, damit die Füße des Kindes sich frei und ohne Einschränkungen bewegen können. Und gleichzeitig schützen sie vor Kälte und spitzen Gegenständen. Alle Produkte sind an den Körperbau der Kleinsten angepasst./Kennst du Babyturnen?Babyturnen ist für Kinder ab ca. 10 Monaten bis 6 Jahren. Es sind spielerische und gymnastische Übungen im Parcours mit altersangepasstem Material unter der Beobachtung von geschulten Übungsleitern.Babyturnen hilft dem Kind dabei, seine motorischen Fähigkeiten mithilfe unterschiedlicher Übungen zu entwickeln.Es ist die Grundlage für andere Sportarten./Babyturnen trägt zur psychomotorischen Entwicklung und insbesondere zur Ausbildung von Motorik und Empfindungen, Koordination und Balance der ganz Kleinen bei. Durch das Springen, Klettern, Rutschen und Balancieren auf Turngeräten wird das Kind selbstbewusster und selbstständiger./Damit dein Kind beim Babyturnen Spaß hat, muss es sich in seiner Kleidung wohl fühlen und auch mal eine Schicht ausziehen können. Außerdem will man nicht alle 5 min seine Hose wieder hoch ziehen! Darum solltest du dich für weiche Kleidung entscheiden, die an die Temperatur angepasst ist: Ein T-Shirt und eine kurze oder lange Hose aus weichem Material, dazu eine Jacke oder einen Trainingsanzug für die Aufwärmphase sind das ideale Outfit. Und ein Paar Gymnastikschuhe, um nicht auszurutschen./Dein Kind wächst mit einer rasanten Geschwindigkeit. Das gilt auch für die Füße. Die richtige Größe der Schuhe ist trotzdem sehr wichtig: Eine unpassende Größe, auch nur um wenige Millimeter, kann dein Kind bei seinen Bewegungen behindern, und es kann sich an Knöchel oder Zehen verletzen. Wenn die Schuhe zu groß sind, kann das den Laufstil verändern und Blasen verursachen. Bei einem Kind zwischen 1 und 2 Jahren ändert sich die Schuhgröße alle 34 Monate. Überprüfe regelmäßig seine Schuhgröße.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Turnschuhe 580 Babylight Print blau
14,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Verhaltensbeobachtung von Kindern im Alter von 10 Monaten bis 4 Jahren beim Babyturnen mit und ohne Schuhe hat gezeigt, dass die Baby Light Schuhe von Domyos zur guten psychomotorischen Entwicklung des Kindes beitragen und Vorteile gegenüber dem Barfußturnen bringen. Die gute Haftung und der stabile Halt des Schuhs verbessern Gleichgewichtsgefühl und Koordination und bieten zudem Schutz./Eine regelmäßige körperliche Aktivität ab jungem Alter ist förderlich für die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes. Eine gesunde Lebensweise von Anfang an wird auch im Laufe des Lebens Gesundheitsproblemen vorbeugen. Zusätzlich trägt der Sport in der Gemeinschaft zur besseren Integration bei und hilft dem Kind, sich zu entfalten./Was sind die körperlichen Vorteile?Entwicklung grundlegender körperlicher Fähigkeiten (psychomotorische Entwicklung, Gleichgewicht, Koordination)Förderung des WachstumsVerhinderung von ÜbergewichtWas sind die geistigen Vorteile?Stärkung des SelbstbewusstseinsIntegration in eine GruppePersönlichkeitsentfaltung/Diese Babyschuhe sind für den Gebrauch in der Halle gedacht, auf eher weichen Böden. Ohne Socken tragen, damit die Füße guten Bodenkontakt haben. So können die Nerven der Fußsohle die Reize des Fußbodens besser empfangen, und das Kind findet leichter sein Gleichgewicht./Beim Barfußlaufen lernen Kinder, taktile Reize zu erkennen und zu verarbeiten. Die Nerven unter der Fußsohle helfen dem Kind, zu lernen, wie es sein Körpergewicht verteilen muss, um sein Gleichgewicht zu finden. Die Baby-Turnschuhe von Domyos sind besonders flexibel und breit, damit die Füße des Kindes sich frei und ohne Einschränkungen bewegen können. Und gleichzeitig schützen sie vor Kälte und spitzen Gegenständen. Alle Produkte sind an den Körperbau der Kleinsten angepasst./Kennst du Babyturnen?Babyturnen ist für Kinder ab ca. 10 Monaten bis 6 Jahren. Es sind spielerische und gymnastische Übungen im Parcours mit altersangepasstem Material unter der Beobachtung von geschulten Übungsleitern.Babyturnen hilft dem Kind dabei, seine motorischen Fähigkeiten mithilfe unterschiedlicher Übungen zu entwickeln.Es ist die Grundlage für andere Sportarten./Babyturnen trägt zur psychomotorischen Entwicklung und insbesondere zur Ausbildung von Motorik und Empfindungen, Koordination und Balance der ganz Kleinen bei. Durch das Springen, Klettern, Rutschen und Balancieren auf Turngeräten wird das Kind selbstbewusster und selbstständiger./Damit dein Kind beim Babyturnen Spaß hat, muss es sich in seiner Kleidung wohl fühlen und auch mal eine Schicht ausziehen können. Außerdem will man nicht alle 5 min seine Hose wieder hoch ziehen! Darum solltest du dich für weiche Kleidung entscheiden, die an die Temperatur angepasst ist: Ein T-Shirt und eine kurze oder lange Hose aus weichem Material, dazu eine Jacke oder einen Trainingsanzug für die Aufwärmphase sind das ideale Outfit. Und ein Paar Gymnastikschuhe, um nicht auszurutschen./Dein Kind wächst mit einer rasanten Geschwindigkeit. Das gilt auch für die Füße. Die richtige Größe der Schuhe ist trotzdem sehr wichtig: Eine unpassende Größe, auch nur um wenige Millimeter, kann dein Kind bei seinen Bewegungen behindern, und es kann sich an Knöchel oder Zehen verletzen. Wenn die Schuhe zu groß sind, kann das den Laufstil verändern und Blasen verursachen. Bei einem Kind zwischen 1 und 2 Jahren ändert sich die Schuhgröße alle 34 Monate. Überprüfe regelmäßig seine Schuhgröße.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Turnschuhe 580 Babylight Print blau
14,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Verhaltensbeobachtung von Kindern im Alter von 10 Monaten bis 4 Jahren beim Babyturnen mit und ohne Schuhe hat gezeigt, dass die Baby Light Schuhe von Domyos zur guten psychomotorischen Entwicklung des Kindes beitragen und Vorteile gegenüber dem Barfußturnen bringen. Die gute Haftung und der stabile Halt des Schuhs verbessern Gleichgewichtsgefühl und Koordination und bieten zudem Schutz./Eine regelmäßige körperliche Aktivität ab jungem Alter ist förderlich für die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes. Eine gesunde Lebensweise von Anfang an wird auch im Laufe des Lebens Gesundheitsproblemen vorbeugen. Zusätzlich trägt der Sport in der Gemeinschaft zur besseren Integration bei und hilft dem Kind, sich zu entfalten./Was sind die körperlichen Vorteile?Entwicklung grundlegender körperlicher Fähigkeiten (psychomotorische Entwicklung, Gleichgewicht, Koordination)Förderung des WachstumsVerhinderung von ÜbergewichtWas sind die geistigen Vorteile?Stärkung des SelbstbewusstseinsIntegration in eine GruppePersönlichkeitsentfaltung/Diese Babyschuhe sind für den Gebrauch in der Halle gedacht, auf eher weichen Böden. Ohne Socken tragen, damit die Füße guten Bodenkontakt haben. So können die Nerven der Fußsohle die Reize des Fußbodens besser empfangen, und das Kind findet leichter sein Gleichgewicht./Beim Barfußlaufen lernen Kinder, taktile Reize zu erkennen und zu verarbeiten. Die Nerven unter der Fußsohle helfen dem Kind, zu lernen, wie es sein Körpergewicht verteilen muss, um sein Gleichgewicht zu finden. Die Baby-Turnschuhe von Domyos sind besonders flexibel und breit, damit die Füße des Kindes sich frei und ohne Einschränkungen bewegen können. Und gleichzeitig schützen sie vor Kälte und spitzen Gegenständen. Alle Produkte sind an den Körperbau der Kleinsten angepasst./Kennst du Babyturnen?Babyturnen ist für Kinder ab ca. 10 Monaten bis 6 Jahren. Es sind spielerische und gymnastische Übungen im Parcours mit altersangepasstem Material unter der Beobachtung von geschulten Übungsleitern.Babyturnen hilft dem Kind dabei, seine motorischen Fähigkeiten mithilfe unterschiedlicher Übungen zu entwickeln.Es ist die Grundlage für andere Sportarten./Babyturnen trägt zur psychomotorischen Entwicklung und insbesondere zur Ausbildung von Motorik und Empfindungen, Koordination und Balance der ganz Kleinen bei. Durch das Springen, Klettern, Rutschen und Balancieren auf Turngeräten wird das Kind selbstbewusster und selbstständiger./Damit dein Kind beim Babyturnen Spaß hat, muss es sich in seiner Kleidung wohl fühlen und auch mal eine Schicht ausziehen können. Außerdem will man nicht alle 5 min seine Hose wieder hoch ziehen! Darum solltest du dich für weiche Kleidung entscheiden, die an die Temperatur angepasst ist: Ein T-Shirt und eine kurze oder lange Hose aus weichem Material, dazu eine Jacke oder einen Trainingsanzug für die Aufwärmphase sind das ideale Outfit. Und ein Paar Gymnastikschuhe, um nicht auszurutschen./Dein Kind wächst mit einer rasanten Geschwindigkeit. Das gilt auch für die Füße. Die richtige Größe der Schuhe ist trotzdem sehr wichtig: Eine unpassende Größe, auch nur um wenige Millimeter, kann dein Kind bei seinen Bewegungen behindern, und es kann sich an Knöchel oder Zehen verletzen. Wenn die Schuhe zu groß sind, kann das den Laufstil verändern und Blasen verursachen. Bei einem Kind zwischen 1 und 2 Jahren ändert sich die Schuhgröße alle 34 Monate. Überprüfe regelmäßig seine Schuhgröße.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Turnschuhe 580 Babylight Print blau
14,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Verhaltensbeobachtung von Kindern im Alter von 10 Monaten bis 4 Jahren beim Babyturnen mit und ohne Schuhe hat gezeigt, dass die Baby Light Schuhe von Domyos zur guten psychomotorischen Entwicklung des Kindes beitragen und Vorteile gegenüber dem Barfußturnen bringen. Die gute Haftung und der stabile Halt des Schuhs verbessern Gleichgewichtsgefühl und Koordination und bieten zudem Schutz./Eine regelmäßige körperliche Aktivität ab jungem Alter ist förderlich für die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes. Eine gesunde Lebensweise von Anfang an wird auch im Laufe des Lebens Gesundheitsproblemen vorbeugen. Zusätzlich trägt der Sport in der Gemeinschaft zur besseren Integration bei und hilft dem Kind, sich zu entfalten./Was sind die körperlichen Vorteile?Entwicklung grundlegender körperlicher Fähigkeiten (psychomotorische Entwicklung, Gleichgewicht, Koordination)Förderung des WachstumsVerhinderung von ÜbergewichtWas sind die geistigen Vorteile?Stärkung des SelbstbewusstseinsIntegration in eine GruppePersönlichkeitsentfaltung/Diese Babyschuhe sind für den Gebrauch in der Halle gedacht, auf eher weichen Böden. Ohne Socken tragen, damit die Füße guten Bodenkontakt haben. So können die Nerven der Fußsohle die Reize des Fußbodens besser empfangen, und das Kind findet leichter sein Gleichgewicht./Beim Barfußlaufen lernen Kinder, taktile Reize zu erkennen und zu verarbeiten. Die Nerven unter der Fußsohle helfen dem Kind, zu lernen, wie es sein Körpergewicht verteilen muss, um sein Gleichgewicht zu finden. Die Baby-Turnschuhe von Domyos sind besonders flexibel und breit, damit die Füße des Kindes sich frei und ohne Einschränkungen bewegen können. Und gleichzeitig schützen sie vor Kälte und spitzen Gegenständen. Alle Produkte sind an den Körperbau der Kleinsten angepasst./Kennst du Babyturnen?Babyturnen ist für Kinder ab ca. 10 Monaten bis 6 Jahren. Es sind spielerische und gymnastische Übungen im Parcours mit altersangepasstem Material unter der Beobachtung von geschulten Übungsleitern.Babyturnen hilft dem Kind dabei, seine motorischen Fähigkeiten mithilfe unterschiedlicher Übungen zu entwickeln.Es ist die Grundlage für andere Sportarten./Babyturnen trägt zur psychomotorischen Entwicklung und insbesondere zur Ausbildung von Motorik und Empfindungen, Koordination und Balance der ganz Kleinen bei. Durch das Springen, Klettern, Rutschen und Balancieren auf Turngeräten wird das Kind selbstbewusster und selbstständiger./Damit dein Kind beim Babyturnen Spaß hat, muss es sich in seiner Kleidung wohl fühlen und auch mal eine Schicht ausziehen können. Außerdem will man nicht alle 5 min seine Hose wieder hoch ziehen! Darum solltest du dich für weiche Kleidung entscheiden, die an die Temperatur angepasst ist: Ein T-Shirt und eine kurze oder lange Hose aus weichem Material, dazu eine Jacke oder einen Trainingsanzug für die Aufwärmphase sind das ideale Outfit. Und ein Paar Gymnastikschuhe, um nicht auszurutschen./Dein Kind wächst mit einer rasanten Geschwindigkeit. Das gilt auch für die Füße. Die richtige Größe der Schuhe ist trotzdem sehr wichtig: Eine unpassende Größe, auch nur um wenige Millimeter, kann dein Kind bei seinen Bewegungen behindern, und es kann sich an Knöchel oder Zehen verletzen. Wenn die Schuhe zu groß sind, kann das den Laufstil verändern und Blasen verursachen. Bei einem Kind zwischen 1 und 2 Jahren ändert sich die Schuhgröße alle 34 Monate. Überprüfe regelmäßig seine Schuhgröße.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot