Angebote zu "Verlor" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Eine Kuh verlor die Nerven
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Kuh verlor die Nerven ab 17.8 € als gebundene Ausgabe: Perlenreihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Aufgeben, was ist das?
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es kam aus dem Nichts! Esteban Luis Grieb war keine 20 Jahre alt, als er immer mehr die Kontrolle über seinen Körper verlor. Bis zur Diagnose "Friedreich-Ataxie" war es ein langer Weg. Die Krankheit äußerte sich in Störungen des Nerven- und Bewegungssystems, sie zwang ihn schließlich in den Rollstuhl. Der Autor beschreibt sehr persönlich, authentisch und lebensbejahend seinen Alltag, die Höhen und Tiefen der vergangenen zwanzig Jahre. Er schildert den oft schwierigen Kampf mit der Krankheit, verzagt jedoch nie. Kraft geben ihm seine geliebten Reisen und der Sport. Er erzielte Erfolge im Behindertensport und organisiert seit 1999 das 3x3-Basketballturnier in Steyr. Seine Botschaft lautet: Bewegung ist Leben! Nie aufgeben! Esteban Luis Grieb kennt "beide Seiten" und macht sich für mehr Verständnis und einen unverkrampften Umgang mit beeinträchtigten Menschen stark. Eine Lebensgeschichte, die beeindruckt und Mut macht!

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Aufgeben, was ist das?
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es kam aus dem Nichts! Esteban Luis Grieb war keine 20 Jahre alt, als er immer mehr die Kontrolle über seinen Körper verlor. Bis zur Diagnose "Friedreich-Ataxie" war es ein langer Weg. Die Krankheit äußerte sich in Störungen des Nerven- und Bewegungssystems, sie zwang ihn schließlich in den Rollstuhl. Der Autor beschreibt sehr persönlich, authentisch und lebensbejahend seinen Alltag, die Höhen und Tiefen der vergangenen zwanzig Jahre. Er schildert den oft schwierigen Kampf mit der Krankheit, verzagt jedoch nie. Kraft geben ihm seine geliebten Reisen und der Sport. Er erzielte Erfolge im Behindertensport und organisiert seit 1999 das 3x3-Basketballturnier in Steyr. Seine Botschaft lautet: Bewegung ist Leben! Nie aufgeben! Esteban Luis Grieb kennt "beide Seiten" und macht sich für mehr Verständnis und einen unverkrampften Umgang mit beeinträchtigten Menschen stark. Eine Lebensgeschichte, die beeindruckt und Mut macht!

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Geschichten der Toten (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

*** Kurzgeschichten aus der Perspektive von verstorbenen Menschen *** Wenn ein Mensch stirbt, sehen wir nur die Seite der Hinterbliebenen. Die Trauer, den Verlust und der damit verbundene Schmerz. Es scheint unmöglich, dass auch die betroffenen Toten darunter leiden könnten. Sie sind getrennt von ihren Liebsten, weil sie nicht mehr so wahrgenommen werden können, wie es gewöhnlich war. Die Unendlichkeit eröffnet sich ihnen und sie blicken in eine komplett neue Welt. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, ihnen zuzuhören und ihre Geschichten niederzuschreiben, damit sie jeder lesen kann. Denn das ist das, was sie manchmal möchten - ihr Schicksal teilen... Ihre Worte schreibe ich in Kurzgeschichten. Da ich inhaltlich nichts hinzufüge, können sie auch unterschiedlich lang sein. Kaum einer möchte Alles von sich preisgeben. So ist es auch bei ihnen, sie bestimmen es selbst. Dieses Buch beinhaltet 14 Erzählungen. Marie verunglückte als kleines Mädchen. Tillino, ein liebevoller Familienvater, wich nie von der Seite seiner Liebsten. Juliane war eine viel beschäftigte Geschäftsfrau, die erst nach ihrem Tod zur Ruhe kam. Rebecca suchte nach dem Tod ihr Baby. Nele ertrank und Joachim kam mit seinem Leben nicht mehr klar und beendete es selbst. Suzie verschrieb sich einer Gruppierung. Malita verlor ihr qualvolles Leben auf brutale Weise und Randy versank mit seiner Frau Wendi im Drogensumpf. Brenda arbeitete als Begleitperson für unterschiedliche Auftragskiller. Karl-Ludwig führte dagegen ein normales Leben. Für Chin Le wurde die große Liebe, zu ihrer besten Freundin, zum Verhängnis. Rupert wählte ein Leben ohne Obdach und fand dadurch sein großes Glück. Die Geschichte von Stefanio, einem mehrfachen Mörder, ist nichts für schwache Nerven.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Geschichten der Toten (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

*** Kurzgeschichten aus der Perspektive von verstorbenen Menschen *** Wenn ein Mensch stirbt, sehen wir nur die Seite der Hinterbliebenen. Die Trauer, den Verlust und der damit verbundene Schmerz. Es scheint unmöglich, dass auch die betroffenen Toten darunter leiden könnten. Sie sind getrennt von ihren Liebsten, weil sie nicht mehr so wahrgenommen werden können, wie es gewöhnlich war. Die Unendlichkeit eröffnet sich ihnen und sie blicken in eine komplett neue Welt. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, ihnen zuzuhören und ihre Geschichten niederzuschreiben, damit sie jeder lesen kann. Denn das ist das, was sie manchmal möchten - ihr Schicksal teilen... Ihre Worte schreibe ich in Kurzgeschichten. Da ich inhaltlich nichts hinzufüge, können sie auch unterschiedlich lang sein. Kaum einer möchte Alles von sich preisgeben. So ist es auch bei ihnen, sie bestimmen es selbst. Dieses Buch beinhaltet 14 Erzählungen. Marie verunglückte als kleines Mädchen. Tillino, ein liebevoller Familienvater, wich nie von der Seite seiner Liebsten. Juliane war eine viel beschäftigte Geschäftsfrau, die erst nach ihrem Tod zur Ruhe kam. Rebecca suchte nach dem Tod ihr Baby. Nele ertrank und Joachim kam mit seinem Leben nicht mehr klar und beendete es selbst. Suzie verschrieb sich einer Gruppierung. Malita verlor ihr qualvolles Leben auf brutale Weise und Randy versank mit seiner Frau Wendi im Drogensumpf. Brenda arbeitete als Begleitperson für unterschiedliche Auftragskiller. Karl-Ludwig führte dagegen ein normales Leben. Für Chin Le wurde die große Liebe, zu ihrer besten Freundin, zum Verhängnis. Rupert wählte ein Leben ohne Obdach und fand dadurch sein großes Glück. Die Geschichte von Stefanio, einem mehrfachen Mörder, ist nichts für schwache Nerven.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Eine Kuh verlor die Nerven
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Kuh verlor die Nerven ab 17.8 EURO Perlenreihe. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Johnny Depp
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Erwartungen Hollywoods wollte Johnny Depp nie so recht entsprechen: Statt in Mainstream-Produktionen aufzutreten, verkörperte er eher eigenwillige Charaktere in den Filmen anerkannter Querköpfe. Für Tim Burton spielte er den verschrobenen EDWARD MIT DEN SCHERENHÄNDEN, den unerschütterlichen Selfmade-Regisseur ED WOOD und Constable Crane auf der Suche nach dem Kopf des kopflosen Reiters (SLEEPY HOLLOW). In Jim Jarmuschs DEAD MAN gab er einen sterbenden Buchhalter, der zum Revolverhelden wird. Terry Gilliam ließ ihn mit halbrasiertem Schädel als drogenumnebelten Hunter S. Thompson durch FEAR AND LOATHING IN LAS VEGAS taumeln. Undsoweiter. Zum x-ten Mal einer Formel zu genügen, interessiert Johnny Depp nicht, er will Rollen spielen, die ihn herausfordern – und genau das tut er mit beeindruckender Konsequenz.Doch während Depp sich der Ausbeutung seines Talentes in Kommerzproduktionen widersetzen konnte, gelang es ihm nicht, sich der Ausbeutung seines Privatlebens durch die Regenbogenpresse zu entziehen. Von Beginn seiner Karriere an stand der schöne junge Mann im Fokus der Boulevardpresse. Kaum jemandes Körperschmuck dürfte besser dokumentiert sein, und Legion sind die Berichte über Depps Beziehungen zu Winona Ryder und Kate Moss. Nichts passte den Medien dann besser in den Kram, als wenn 'Unruhestifter' Depp mitunter die Nerven verlor und in Handschellen aus einem Hotel geführt wurde oder mit einer Holzplanke auf Paparrazzi losging.Mit Jack Sparrow aus FLUCH DER KABRIK – die Fortsetzung startete Ende Juli 2006 in den deutschen Kinos – hat sich einer seiner berühmt-berüchtigten Sonderlinge in ein äußerst lukratives Mainstream-Movie eingeschlichen: Johnny Depp steht in der Blüte seiner Jahre auf dem Höhepunkt seines Erfolges. Das Buch zeichnet seinen Werdegang nach, widmet sich allen seinen Filmen und versucht, seiner Darstellungskunst auf die Spur zu kommen. Mit vielen Fotos!

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Eine Kuh verlor die Nerven
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz Hohlers erste Texte sind nun in einem Buch versammelt. Als 16-Jähriger schrieb er eine kleine Einsteiger-Anleitung über das Kollektieren – es war sein erster veröffentlichter Text überhaupt. In den Jahren 1959 bis 1966 verfasste Hohler für das Oltner Tagblatt satirische Glossen, Erlebnisberichte, Erzählungen, Musik- und Theaterkritiken. Der junge Hohler verblüffte die Leserschaft mit den verschiedensten literarischen Formen, quasi alles Prototypen für seine spätere Arbeit. Ob eine Kritik über ein Bläserquintett, ob ein Zwiegespräch zwischen Mozart, Haydn und Beethoven, ob ein nachfasnächtlicher Spuk im Büro oder ob die Geschichte der Kuh, die vor der Schlachtbank die Nerven verlor – Hohlers Texte sind gut verdauliche literarische Filetstücke, und in jedem zeigt sich bereits der spätere große Autor und Kabarettist.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Aufgeben, was ist das?
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es kam aus dem Nichts! Esteban Luis Grieb war keine 20 Jahre alt, als er immer mehr die Kontrolle über seinen Körper verlor. Bis zur Diagnose "Friedreich-Ataxie" war es ein langer Weg. Die Krankheit äußerte sich in Störungen des Nerven- und Bewegungssystems, sie zwang ihn schließlich in den Rollstuhl. Der Autor beschreibt sehr persönlich, authentisch und lebensbejahend seinen Alltag, die Höhen und Tiefen der vergangenen zwanzig Jahre. Er schildert den oft schwierigen Kampf mit der Krankheit, verzagt jedoch nie. Kraft geben ihm seine geliebten Reisen und der Sport. Er erzielte Erfolge im Behindertensport und organisiert seit 1999 das 3x3-Basketballturnier in Steyr. Seine Botschaft lautet: Bewegung ist Leben! Nie aufgeben! Esteban Luis Grieb kennt "beide Seiten" und macht sich für mehr Verständnis und einen unverkrampften Umgang mit beeinträchtigten Menschen stark. Eine Lebensgeschichte, die beeindruckt und Mut macht!

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot